Herzliche Einladung zum nächsten Rheinischen Forum:

Freitag, 16. September 2016, 15.00 - 21.00 Uhr
Kath. Soziales Institut, Bad Honnef
 


Unser Thema im September...

Klassiker der Großgruppenmethoden: Appreciative Inquiry
Methode - Anwendungsbeispiele - Design-Werkstatt

 

Zum Thema:

In unserer kleinen Serie Klassiker in der Methodenwelt der Großgruppenarbeit haben wir uns im letzten Jahr mit der Zukunftskonferenz beschäftigt. Dieses Mal geht es um Appreciative Inquiry, die wertschätzende Unternehmenserkundung wie es jemand mal - irgendwie nicht sehr treffend - übersetzt hat. Das besondere und wertschätzende der Methode ist der so andere Fokus der Methode: die Schätze und Perlen der Organisation werden zum Ausgangspunkt der Organisationsuntersuchung und der Organisationsentwicklung, als Großgruppenmethode im Design eines AI - Summit.

Die Idee der Methode findet vielfach Anwendung, oft aber in einer adaptierten Form, angepasst an die Bedürfnisse und Themen der Organisation und "gekreuzt" mit anderen Methoden aus dem Handwerkskasten der Großgruppenmoderation.

Alles gute Gründe, sich der Methode im Rheinisches Forum (neu) zu nähern. Neben einer Einführung in die Methode für Neugierige oder einem Wiedersehen für Anwender/innen wollen wir aktuelle Designs mit AI vorstellen und in der Designwerkstatt neue Projekte gestalten!

Dazu die Bitte an Eure Mitwirkung: wir sind auf der Suche nach aktuellen Praxisbeispielen in denen die Methode zur Anwendung kommt. Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns dann das Praxisbeispiel in einer kurzen "Case-Study" vorstellt: Anliegen / Ziele , Rahmen, Design / Ablauf und Euer Feedback zum Verlauf und zum Einsatz der Methode. Wenn Ihr jetzt angesprochen seid, freue ich mich auf Eure Rückmeldung und Euer Angebot.

HERZLICHE EINLADUNG
 

Inputgeber und Gastgeber:

  • Ludwig Weitz, ViS!ON Bonn


Ort, Zeiten, Ablauf:

bis 15.00 Uhr:
Ankommen, Begrüssen und Wiedersehen bei Kaffee, Tee und Teilchen

15.30 Uhr:
Einstieg in das Thema und Simulation eines AI - Summits

18:30 Uhr: Abendessen

19:30 Uhr:
Kollegiale Beratung - Open Space - Design-Werkstatt

ca. 21.00 Uhr: Ende

anschl.: Ausklang im KSI-Treff

Ort:
Kath. Soziales Institut
Selhofer Str. 11
53604 Bad Honnef
www.ksi.de (Fahrtbeschreibung hier!)

Und:
Der Kostenbeitrag beträgt voraussichtlich 55 € (Umlage der Kosten: Tagungsort, Kaffee, Abendessen, Materialien, Referenten...) und ist am Veranstaltungstag direkt im Haus zu entrichten. Bei Abmeldungen nach dem Anmeldeschluss ist der volle Teilnahmebeitrag zu bezahlen.
 
Anmeldung bitte per E-Mail an
anmeldung(at)rheinisches-forum.de

Anmeldeschluss:
9. September 2016
Eine Anmeldung ist notwendig und verbindlich und erleichtert uns die Mühen der Organisation!

[Home] [Rhein.Forum] [Nächstes Forum!] [Termine] [Download] [Bilder] [Bücher] [Initiatoren] [Gästebuch] [Kontakt] [Impressum]